Klassenzimmer im Grünen

Im Rahmen des Projekts „Klassenzimmer im Grünen“, zur Hälfte gefördert vom Landkreis und den Kreissparkassen sowie zur anderen Hälfte von der Bürgerstiftung Grafenberg, wird der Schulunterricht der 3. Klasse der Grundschule Grafenberg nach draußen verlagert. Die Kinder erleben hautnah die Naturkreisläufe und regionalen Zusammenhänge während eines Obstjahres. Der Schwerpunkt ist dabei, gemeinsam aktiv auf der Streuobstwiese zu schaffen, zu genießen, zu entdecken und zu erleben.

 

Der Unterricht findet unter Anleitung der ausgebildeten Streuobstpädagogin Frau Sylvia Schmon an 6 Terminen in der Zeit von Februar bis Oktober direkt auf der Streuobstwiese statt und vermittelt den Kindern spielerisch und erlebnisreich die Themenbereiche Pflege, Verwertung, Pflanzen und Tiere sowie eine Einführung in das Thema Streuobst. Dabei wird zwischen Pflichtmodulen und Wahlmodulen unterschieden. Die Pflichtmodule beinhalten die wesentlichen Unterrichtseinheiten aus allen Themenbereichen, die für ein möglichst breites Wissen und Erleben der Streuobstwiesen notwendig sind. Es ist dabei das Ziel, den Kindern die Besonderheit und die Schönheit der Streuobstwiesen zu zeigen und sie für deren Erhaltung und Pflege zu begeistern.

Bürgerstiftung Grafenberg

72661 Grafenberg

Kontakt

per Email

info@buergerstiftung-grafenberg.de

 

oder über das Kontaktformular

www.buergerstiftung-grafenberg.de/kontakt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Grafenberg